Mandarin Chinesisch - Einführung
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Deutsch English

Einleitung

Mandarin ist, was die meisten Leute unter dem Begriff "Chinesisch" verstehen, nämlich der heute am häufigsten verwendete Chinesische Dialekt. Am Chinesischen Festland wird Mandarin nicht nur in Business und Bildung, sondern in vielen Gegenden auch im Alltag verwendet.

Verbreitung von Mandarin
Quelle: en.wikipedia.org


Mandarin wird jedoch nicht nur am Festland gesprochen. Mandarin ist Landessprache in Taiwan und Singapur und wird auch in Hong Kong und Macao immer wichtiger.

In den China Towns dieser Welt ist Mandarin neben Kantonesisch ebenfalls der am meisten verwendete Dialekt.

Unterschiedliche Akzente

Obwohl Mandarin heute sehr weit verbreitet ist, gibt es weiterhin beinahe unendlich viele Akzente. Es ist dabei wichtig zwischen Dialekten und Akzenten zu unterscheiden. Dialekte wie Kantonesisch oder Shanghainesisch unterscheiden sich häufig nicht nur in der Betonung sondern auch bezüglich Grammatik und Vokabular von Mandarin. Akzente hingegen unterscheiden sich meist nur in ihrer Betonung.

Es muss jedoch gesagt werden, dass die Grenzen zwischen Akzent und Dialekt fließend sind, etwas was man schnell feststellt wenn man sich in verschiedenen Städten wie Shanghai, Guangzhou oder Peking mit Leuten unterhält. Obwohl beinahe alle Mandarin sprechen können, unterscheiden sich die Akzente doch sehr voneinander da oftmals die lokalen Dialekte mit Mandarin vermischt werden.

Chinesische Schriftzeichen

Am Chineischen Festland und in Singapur werden heute die vereinfachten Schriftzeichen verwendent, wohingegen in Taiwan oder Hong Kong immer noch die traditionellen Schriftzeichen in Verwendung sind. Die vereinfachte Form (wie in der gesamten Mandarin-Sektion auf WoHok.com verwendet) hat gerade für Lernende große Vorteile, da die Zeichen aus weniger Strichen bestehen und dadurch einfacher und vor allem schneller zu schreiben sind.

Mandarin Lernen

Mandarin zu lernen ist nicht einfach. Schriftzeichen sind eine Sachen, Töne und Betonung eine andere. Schreiben ist hauptsächlich mit Übung verbunden, je mehr man übt desto besser und einfacher wird es.

Die 4 Töne und Betonung erscheint am Anfang relativ einfach, wird jedoch richtig schwer wenn man es auf Perfektion anlegt. Gleiches gilt für Grammatik. Verglichen mit Deutsch ist die Chinesische Grammatik sehr einfach, jedoch auch sehr ungenau. Diese Ungenauigkeit und das oftmalige Fehlen von strikten Regeln macht das Erlernen der Sprache auf lange Sicht gesehen jedoch eher schwieriger als einfacher.

Nichtsdestotrotz, obwohl Mandarin eine schwierige Sprache ist, ist es doch möglich, sie zu erlernen.

HSK Test

HSK steht für HanYu ShuiPing KaoShi - was übersetzt so viel wie Mandarin Level Test bedeutet. Die alte Version dieses Tests hatte noch über 8000 Wörter, heute umfasst der neue Test genau 5000 Vokabel.

Diese Website verwendet die Vokabel des neuen HSK Tests als Basis um Ihnen Mandarin beizubringen. Dadurch können Sie nicht nur Mandarin lernen sondern sich gleichzeitig auch auf jenen Test vorbereiten, der weltweit als Standard zur Bestimmung der Chinesisch-Sprachkenntnisse verwendet wird.